CWAC.net

Auswirkungen der Umweltverschmutzung

Home  >>  Auswirkungen der Umweltverschmutzung

Verschiedene Arten von Umweltverschmutzung zerstören die Natur

Mittlerweile ist das Problem der Umweltverschmutzung fast nicht mehr in den Griff zu bekommen. In diesem Artikel werden Ihnen die häufigsten Arten der Umweltverschmutzung näher gebracht. Jeder Mensch kann einen gewissen Teil zu einer sauberen Erde beitragen. Denken Sie an Ihr handeln und verbessern Sie so Ihre Lebensqualität.

a) Luftverschmutzung prägen weite Teile des Globus

Die Verschmutzung der Luft ist ein sehr weitverbreitetes Phänomen unserer heutigen Zeitgeschichte. Diese entsteht durch biologische und chemische Partikel, welche in die Erdatmosphäre ausgestoßen werden. Mensch und Umwelt wird dadurch erheblich belastet und die Luft mit Schadstoffen aus Schwefeldioxid, Treibhausgase und Ammoniak verunreinigt. Im Laufe der Zeit führt dies zu einer Klimaerwärmung, sowie saurem Regel und einer erhebliche Abnahme der wichtigen Ozonschicht. Bereits jetzt wird in Teilen der Erde dieser Vorgang beschleunigt. Hauptursachen für eine Luftverschmutzung sind menschliche Aktivitäten, die den Einsatz von fossilen Brennstoffen verwenden. Einige natürliche Ursachen wie Vulkane oder Waldbrände spielen ebenfalls eine bedeutende Rolle.

b) Smog durch Licht!

Die Auswirkung des künstlichen Lichtes in der Umwelt wird häufig unterschätzt. Große Lichtglocken entstehen über dicht besiedelte Gebiete und verändern die Umgebung in eine unnatürliche Farbe. Dies führt zu sogenannten Lichtstörungen und verringert einerseits die Sicht auf die Sterne und schädigt auf der anderen Seite das gesamte Ökosystem. Nordamerika, Asien und Teile Europas sind davon sehr stark betroffen, vor allem in den Metropolen.

C) Müllberge werden immer größer

Abfallprodukte wie Zigarettenstummel, Plastik, Papier und vieles mehr werden in Teilen der Erde achtlos weggeworfen. Man spricht dabei von einem “wilden Müll” der zu einer Brutstätte für Krankheiten und Schädlingen umgewandelt wird. Dies führt zu einer massiven Belastung der Gesundheit und der Natur. Ozeane werden mit Müllteppichen übersäht. Die Folge daraus ist ein Sterben an Vögeln und anderen Tieren, zudem sind die Kosten für die Müllbeseitigung enorm. Eine geregelte Abfallversorgung würde 10 mal weniger betragen.

d) Lärm – eine unterschätzte Umweltbelastung

Tiere, Menschen und Maschinen erzeugen in der heutigen Zeit einen überdimensionalen Lärm. Dies bringt nicht nur unsere Gesundheit aus dem Gleichgewicht sondern führt vor allem bei Tieren zu einer lebensbedrohlichen Situation. Natürliche Lebensräume werden somit beseitigt und das Sterben der Tiere vorangetrieben. Die psychische und physische Gesundheit insbesondere des Menschen ist stark beeinträchtigt und führt bei Andauernder Lärmbelastung zu Krankheiten und anschließend zu einer niedrigeren Lebenserwartung.

e) Kontaminierung durch Radioaktivität

Waffentests verursachen die typische radioaktive Verseuchung von ganzen Gebieten auf der Erde. Radioaktive Gase, Flüssigkeiten oder schon kleinste Partikel führen zu Krebs und anderen schwerwiegenden Krankheiten am Menschen. Hochgradige Verstrahlungen führen zu einem sehr kurzen Leben, da die Belastung nicht für den menschlichen Körper auszuhalten ist.

Zusammenfassend sei gesagt, dass sich jeder ein Stück in seiner eigenen Umgebung für eine gesunde und saubere Umwelt einsetzen kann. Damit ein Stück Lebensqualität weitgehend erhalten werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.